Die Russische Grenze GUIDE

Die russische Grenze - 3-std. Hurtigruten Ausflug zur russischen Grenze

Als einzige Stadt in Norwegen, wo der Osten auf den Westen trifft, repräsentiert Kirkenes den Wendepunkt der Hurtigruten Reise. Ihr erster Halt ist Andersgrotta, Luftschutzbunker der Stadt während des Zweiten Weltkrieges. Hier werden Sie einen Film über Zivilisten und ihre Erfahrungen während des Krieges sehen. Von hier aus fahren Sie weiter zur norwegisch-russischen Grenze bei Storskog. Bei der Überquerung des Flusses Pasvik, können Sie die russische Siedlung Boris Gleb sehen.

Die Vegetation ist von der sibirischen Taiga gekennzeichnet. Sie durchqueren das Tal Pasvikdalen, welches für Norwegens größte Braunbärenpopulation bekannt ist. Der Grenzübergang Storskog, markiert die Grenze des Schengen-Raums und ist eine der am besten bewachten Grenzen in Europa. Sie können die Grenze zwischen Norwegen und Russland leider nicht überqueren, Fotografien sind jedoch erlaubt. Zurück in Kirkenes machen Sie einen Stopp am beeindruckenden Prestfjellet Berg, der einen Blick auf die Stadt und Ihr wartendes Hurtigruten Schiff bietet.

Datum: 01.01. - 31.12.

135,- € pro Person