Bustour Hammerfest GUIDE

Die nördlichste Stadt der Welt - 1-std. Hurtigruten Ausflug mit Bustour zur nördlichsten Stadt Hammerfest

Hammerfest gilt als die nördlichste Stadt der Welt und wurde 1789 gegründet. Nach der Ankunft des Schiffes bringt Sie der Bus zur Meridian-Säule, die auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO steht. Sie erinnert an die erste offizielle Vermessung der Welt. Von hier aus haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf Melkøya und das Gasfeld Snøhvit. Hammerfest blickt auf eine lange, bewegte Geschichte zurück. So war Hammerfest die erste Stadt in Nordeuropa, die im Jahr 1891 eine elektrische Straßenbeleuchtung bekam, die durch Wasserkraft betrieben wurde.

Auf der Weiterfahrt auf den Berg Salen erfahren Sie Wissenswertes über die einzigartige Geschichte Hammerfests sowie über die Geschichte und Kultur der Samen und über Europas erste Flüssiggas-Fabrik. Vom Gipfel des Berges bietet sich ein wunderschöner Ausblick überm die Stadt und Ihr Hurtigruten-Schiff. Auf dem Rückweg zur Pier passieren wir die Kirche der Stadt, deren ungewöhnliche Architektur durch Fischschuppen inspiriert wurde.

Datum: 08.06. - 08.04.

99,- € pro Person