Folgefonn Gletscher TIPP

Folgefonn Gletscher TIPP - Wandern auf dem Buarbreen Gletscherarm

2005 wurde die Region rund um den Folgefonn Gletscher als besonders schützenswert erklärt. Mit dem Folgefonn-Nationalpark entstand ein 545 km² großes Refugium. Der Bondhusgletscher ist der einzige Gletscher, der vom Meeresspiegel  bis hinauf zum Gipfel von 1662m reicht. Der Folgefonna selbst ist mit einer Fläche von etwa 212 km² der drittgrößte Gletscher Norwegens. 

Der Buabreen ist ein Nebenarm des Folgefonn Gletschers und auf einer einfachen Wanderung von Odda schnell zu erreichen.  Der mit einem T markierte Wanderweg führt durch einen Trollwald aus alten und krumm gewachsenen Bäumen. Kleine Holzstege und Brücken führen über Feuchtstellen und Bäche hinweg. Nach etwa 2 Stunden Wanderung liegt dann der Buarbreen tiefblau schimmernd vor einem. 

Ausgangspunkt: Solstrand Hotel

Die komplette Wanderung dauert etwa 3 Stunden und ist 10km lang. Odda erreichen Sie vom Solstrand Hotel nach ca. 95km wunderschöner Fahrt durch die Norwegens Fjordwelt. Da Sie viele kleine Straßen fahren und mit der Fähre Fjorde überqueren müssen, rechnen Sie mit einer Fahrtzeit von etwa 2,5 Stunden.