Tromso Nordlicht MAGIE, Winter 2021

Karlheinz, Tromso Nordlicht MAGIE

Aktivität Motorschlitten Guide: Senioren sollten darüber informiert werden, daß das Fahren eines Motorschlittens eine gute körperliche Fitnes erfordert. Der Veranstalter hat uns als Alternative einen Schlitten mit Verdeck angeboten. Der Schlitten wird an einen Motorschlitten angekoppelt, der von einem erfahrenen Fahrer gesteuert wird. Wir haben das Angebot angenommen und waren mit der Wahl sehr zufrieden. Trotzdem, wären uns die Umstände bekannt gewesen, hätten wir diesen Teil der Reise anders geplant. Noch eine Bemerkung zum Hotel With: Fünf Elche für Personal und Service.

Westfjorde MAGIE, Winter 2020

Claudia & Rebecca, Westfjorde MAGIE

Liebe Frau Quack,
was hatten wir für einen tollen Urlaub. Vielen Dank für die Vermittlung nach Heydalur. Die Abwicklung und Organisation mit Ihnen war problemlos. Als Ergänzung für die Reiseunterlagen würde ich empfehlen, immer ein Headset einzupacken (fehlte mir auf dem Hinflug, aber auch bei der Gletschertour). Und bei den Tagesreisen die Ergänzung, ob Verpflegung dabei ist. Dank für die gute Organisation, fünf Elche.
...wenn die Ausschreibung wie die Realität gewesen wäre, hätte ich sicher nicht gebucht. Aufgrund des Wetters konnten wir weder die Schneeschuhwanderung noch die Eisangeltour durchführen. Stattdessen haben wir zusätzlich zu den von Ihnen beschriebenen Aktivitäten noch eine Kayak-Tour auf dem Ozean, einen Ausritt auf den vertrauenswürdigen Island-Pferden (hätte ich mir nie zugetraut) und eine Wanderung zum Gletscher unternommen. Alles unbeschreiblich schön und gut organisiert. wir waren zu sechst und hatten in der Regel zwei Guides. Stella, Gísli und ihr Team sind unglaublich gut, das Essen einmalig - nur zu empfehlen. Von daher sechs Elche für den Gesamteindruck.
Auch die Golden Circle Tour war super - viel mehr als erwartet. Und wir waren trotz Regen sehr zufrieden. Unser persönliche Guide hat sogar Eier in den heißen Quellen gekocht und uns mit allem versorgt, was wir für den Tag brauchten, den Tourguide unbeidngt beibehalten.
Das Stadthotel Klopp war zentral, leider nicht ganz sauber. Ggf. könnte es da ein besseres Preis- Leistungsverhältnis geben.
...keine Ahnung, wann ich wieder Urlaub im hohen Norden machen werde. Wenn Sie weitere so außergewöhnliche Empfehlungen haben, dann nehme ich diese gerne entgegen. Die Tour wird mir bzw. uns gut in Erinnerung bleiben.

Schneeberg START, Winter 2021

Yuli & Christoph, Schneeberg START

Hallo Frau Hillenbrand,
die Reise hat uns sehr gut gefallen und wir werden sicher wieder nach Lappland reisen. Es war alles organisiert wie geplant. Vielen Dank dafür.
Ansonsten meine Verbesserungsvorschläge:
- Die Safaris (Snowmobil und Huskie) haben uns zwar insgesamt ganz gut gefallen, waren unserer Meinung nach aber zu "gefährlich" für Anfänger. Gerade beim Snowmobil wird man ohne Erfahrung in offenes Gelände gelassen, zwar mit Guides und in einer Gruppe, aber die Strecke war sehr hügelig (steil)  und kurvig, so dass es viele brenzlige Situationen gab, die mehr Stress als Spass bedeuteten. Für Erfahrene Snowmobil Fahrer sicher aufregend, zum ersten ausprobieren wie für uns jedoch nicht geeignet.
Bei der Husky Tour gab es ähnliche Situationen. Wir hatten einen Schlitten mit Hunden, den wir alleine 30km führen durften. Ein Guide fuhr zwar voraus, aber liess uns zu viel alleine. Wir haben mehrfach Probleme mit dem Schlitten und Hunden gehabt, wo wir auf uns alleine gestellt waren, da der Guide zu weit weg war (die Hunde verhedderten sich mehrfach, liefen plötzlich vom Weg ab, wir vielen öfter mit dem Schlitten um, etc) und auch die Strecke war zu anspruchsvoll, gerade wenn man alleine gelassen wird. Es hätte viel passieren können. Ist aber dann nicht. Auch hier leider teilweise mehr Stresssitiationen als Spass. 
 
Meine Verbesserungsvorschläge an den Veranstalter wäre, Anfänger und Fortgeschrittenenstrecken anzubieten und besser über die Strecken aufzuklären.
- Nicht viele Möglichkeiten zu essen, nur 1 Restaurant, nicht 2, wie ursprünglich angegeben. Jeden Tag das gleiche Buffet ist auch bei einer kurzen Reise nicht sehr abwechslungsreich.
- Der Sekt und Kuchen stand auf der Rechnung, so dass es dann keine Überraschung mehr war (ich glaube ich hatte darum gebeten, diese nicht aufzuführen).

Rovaniemi Nights CITY, Winter 2021

Sylwia & Ursula, Rovaniemi Nights CITY

Ich kann Apukka Resort zu 100% empfehlen! Die Aurora Cabin waren klasse und schön/gemütlich eingerichtet. Die Übernachtung im Wohnwagen war ein großartiges Erlebnis! Alle Mitarbeiter waren sehr bemüht unseren Aufenthalt für uns unvergesslich werden zu lassen! Die Aktivitäten waren toll und die Tiere werden dort sehr liebevoll behandelt! Das Essen war sehr schmackhaft! Ich kann gar nicht aufhören von diesem Urlaub zu schwärmen!!! Das war meine erste Reise in den Norden! Vielen Dank liebe Frau Buchhaupt, dass Sie sich für mich so viel Zeit genommen und alles so gut organisiert haben! Ich werde diesen Urlaub nie vergessen!

Wildeweite MAGIE, Winter 2021

Sandra & Thomas, Wildeweite MAGIE

Liebes Hummel-Reise-Team, wir hatten das Glück, dass wir dieses Jahr im März noch unsere Reise in die Lapplandloge Suando antreten konnten. Zwei Tage später wäre das wegen der Corona-Situation nicht mehr möglich gewesen. Wir hatten einen traumhaft unvergesslichen Urlaub. Das leckere Essen, die herzliche und freundliche Atmosphäre von Franziska und ihren Mitarbeitern, unsere Husky-Touren, die Übernachtung in der Wildnishütte usw. Wir hatten jeden Tag Sonne und tolles Wetter, was wünscht man sich mehr. Wegen der immer häufigeren Flugstornierungen bezüglich Conrona mussten wir dann 1 Tag früher abreisen. Als Entschädigung konnten wir am Abend vor der Abreise ganz tolle Nordlichtern bestaunen, so dass wir wirklich auch noch von diesem Highlight ganz magisch und glücklich träumen werden. Die Bezeichnung der Ausschreibung "Wilde Weite Magie" konnten wir täglich erleben und fühlen. Einfach traumhaft. Wir möchten Hummel Reisen und auch Franziska und ihrem Team ganz herzlich danken. Ganz bestimmt werden wir nochmals diese Reise machen und können sie wärmstens allen Interessierten empfehlen.

Reykjavik Polarlicht MAGIE, Winter 2020

Ralf, Reykjavik Polarlicht MAGIE

Tromso Polarlicht START, Winter 2020

Anja & Justus, Tromso Polarlicht START

Liebe Frau Hillenbrand,
Ich möchte mich bei Ihnen bedanken. Die Reise war wunderbar. Wir haben die Nordlichter nicht gesehen aber wir sind glücklich wieder zu Hause angekommen. Was für ein Abenteuer. Vor allem die HuskyTour wird immer in unserem Herzen bleiben. Alles hat super geklappt. Wir fühlen uns so wohl und sind angesteckt von diesem Spirit. Wir werden die Reise empfehlen und auf jeden Fall wiederholen. Danke für alles. Great Job :)

Lofotenziel HURTIGRTUEN, Winter 2020

Corinna & Roland, Lofotenziel HURTIGRUTEN

Polarstern MAGIE, Winter 2020

Franziska, Polarstern MAGIE

Der Urlaub war echt toll. Das Resort in Saija ist prima. So schnuggelig klein und gemütlich. Auch das Essen (wir sind uns vorgekommen als wären wir bei einer finnischen Familie zu Gast) war eine ganz neue Erfahrung. Alle Mitarbeiter im Resort waren sehr freundlich und zuvorkommend und auch beim Hin und  Rückweg hat alles geklappt. Auch die "Ausflüge" mit dem Hundeschlitten und dem Skidoo waren prima organisiert und wir haben und sehr gut betreut gefühlt. Ganz toll auch, dass wir am ersten Tag die komplette "Winterausrüstung" bekommen und am letzten Tag wieder abgeben mussten und somit für die ganze Zeit immer zur Verfügung hatten. Meine Eltern und ich sind uns einig, dass wir Saija jederzeit voll und ganz empfehlen können.  

Schneeflöckchen START, WInter 2020

Karin & Patrick, Schneeflöckchen START

Polarstern MAGIE, Winter 2020

Christina & Michael, Polarstern MAGIE

Essen war insgesamt schon sehr gut, an 2 Abenden hatten wir uns mehr Auswahl gewünscht; aber kein Grund zum meckern. Aus dem Zimmer kann man schon ein wenig mehr machen,etwas in die Jahre gekommen, wenig Ablageflache, unten kann es etwas wohnlicher sein. Die Nacht in der Sky Cabin war Klasse. Die Ausflüge ebenfalls. Den Aufenthalt in Taivalkoski muss man nicht haben. Insgesamt: ich bin sehr sicher dass wir einen derartigen Urlaub wieder machen werden.

Polarlicht TOUR, Winter 2020

Hildegard & Holger, Polarlicht TOUR

Besonders gut hat es uns in der Lappeasuando Lodge gefallen, Essen sehr gut, alle sehr freundlich.

Schneeberg START, Winter 2020

Susanne & Arndt, Schneeberg START

Die Schneemobil-Tour war ein Highlight. Der Transport zum Restaurant war etwas nervig, aber dem temporären Umbau geschuldet.

Schneeknistern PUR, Winter 2020

Hans, Schneeknistern PUR

Schneeflöckchen START, Winter 2020

Monika & Wolfgang, Schneeflöckchen START

Besonders erwähnenswert ist die tolle Unterkunft, das gesamte Saija Team einschließlich den Hunden, der Ort und Frau Hillenbrand von Hummel Reisen. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, und zwar wirklich in allem. Für uns war es der schönste Urlaub, den wir jemals gemacht haben; wir kommen definitiv wieder gerne nach Saija

Lappland Eis MAGIE, Winter 2020

Heike & Harald, Lappland Eis MAGIE

Fjell & Lofoten TOUR , Winter 2018

Monika & Stephan, Fjell & Lofoten TOUR

Alles in allem war es schöner, gelungener Urlaub. Die Einzelkomponenten waren toll zusammengestellt. Die Beschreibungen gut, hilfreich und korrekt. Zusammengefasst: es war wieder mal toll vorbereitet, ich habe absolut nichts zu verbessern. Wir kommen bestimmt im nächsten Winter wieder auf Sie zu :) Liebe Grüße und Danke Monika Hoffzimmer und Stephan Huss

FinSwe TOUR , Winter 2018

Johanna & Leander, FinSwe TOUR

Uns hat die Reise sehr gefallen. Die Organisation verlief durch Sie für uns sehr problemlos. Auch die Hotels inkl. Frühstück haben uns sehr angesprochen. Insbesondere konnte Hotel Hellsten in Stockholm durch die etwas andere Einrichtungweise uns voll überzeugen. Das Personal war an beiden Standorten stets freundlich und konnte uns immer weiterhelfen. Leider hat bei uns der Aufenthalt auf der Silja Line keinen Anklang gefunden. Das Bett war bereits sehr durchgelegen und das Bad war nicht sonderlich sauber. Zudem empfand ich das Personal als etwas barsch. Dennoch freuen wir uns jetzt schon auf die nächste Reise in den Norden, dann wahrscheinlich eher in die Natur. Wir möchten uns für Ihre entgegenkommende Betreuung bedanken !

Lofotenziel HURTIGRUTEN TOUR, Winter 2018

Frau Hollerauer, Lofotenziel HURTIGRUTEN TOUR

Hallo Hummel-Reiseideen-Team,
wenn auch etwas verspätet, möchte ich Ihnen trotzdem noch ein Feedback zu unsere Reise geben.
Mit der Abwicklung und Organisation der Reise waren wir sehr zufrieden. Kompetentes Team und schnelle Rückmeldungen! Die Beratung war super und unsere individuelle Reise schnell und zeitnah zusammen gestellt. Aus unseren Reiseunterlagen und Reiseführern haben wir die letzten Infos zu unsere Reise bekommen.
Die Reise von Oslo über Bergen, mit den Hurtigrouten bis auf die Lofoten war für uns eine wunderschöne Reise mit tollen Eindrücken. Das Polarlicht konnten wir oft sehen, aber auch viele Elche und Adler.  Das Reiseziel Norwegen, würden wir immer wieder und auch genau in dieser Kombination bereisen.
Alle Unterkünfte waren sauber, die Zimmer waren großzügig und das Personal sehr freundlich.

Einzigste Anmerkung möchte ich Ihnen für das Hotel "Saga Hotel Oslo" mitgeben: Wir hatten die Bergenbahn für 08:30 gebucht. Das Hotel war nicht in der Lage uns ein Frühstück anzubieten bzw. auch kein Lunchpaket. Ab mittags bis in die Nacht war über uns ein Hotelgast, der sehr laut Musik gehört hat. Das Hotel hat erst nach unseren 4. Beschwerde (von 22-24 Uhr) was dagegen unternommen. Hier hätte ich mir gewünscht, dass schneller gehandelt wird.

Alle anderen Unterkünfte waren tip top! Sehr gemütlich war das Svinoya Rorbuerhotel in Svolvear. Total nette Bedienung, immer freundlich und zuvorkommend.
Alles in allem war es eine wunderschöne Reise, an die wir uns noch sehr lange zurückerinnern werden. Es ist ein traumhaftes Land, das wir nicht zum letzte mal bereist haben.

Anbei ein paar Eindrücke für unsere gelungene Reise.
Vielen Dank an die tolle Organisation.
Grüße & ein schönes Wochenende

Stadtfjord Hurtigruten ZUGREISE, Winter 2018

Herr Sasse, Stadtfjord Hurtigruten ZUGREISE

Wir waren mit der Reise rundum zufrieden. Alles hat so wie geplant funktioniert. Lediglich im Fjordhotel Brygga in Flam ließ sich die Zimmertemperatur (Fußbodenheizung) trotz Zusage der Rezeption nicht auf normale Temperatur herunter regeln, so daß über das Fenster gekühlt werden mußte.