Ein Schiff der neuen Hurtigruten Generation

  • Baujahr: 2009 / Generalüberholung: 2016
  • Kapazität: 243 Passagiere in 100 Kabinen
  • Länge: 100,54 m, Breite: 18 m
  • Entspannung in den Whirlpools

MS Spitsbergen – seit Juni 2016 in der Hurtigruten Flotte

Das Hurtigruten-Schiff MS Spitsbergen ist nach der Inselgruppe Spitzbergen benannt, die im Nordatlantik und Arktischen Ozean liegt. Es wurde im Jahre 2009 gebaut. Im Juni 2016 wurde die MS Spitsbergen generalüberholt in die Hurtigruten Flotte aufgenommen.

Das Schiff hat einen hohen Standard und gemütliche, moderne Aufenthaltsräume. Die zwei Whirlpools an Deck sorgen für die Entspannung an Bord. Hier kann man in der freien Natur die Seele baumeln lassen. Die Innenausstattung des Schiffes ist mit modernem skandinavischem Design ausgestattet.  

Es gibt 100 Kabinen, die auf 3 Decks verteilt sind. Somit gehört die MS Spitsbergen zu den kleineren Hurtigruten-Schiffen.


Schiffsbeschreibung:

Baujahr: 2009

Generalüberholung: 2016

Werft: Estaleiro Navais de Viana do Castelo, Portugal

Betten: 243

Autostellplätze: 0

BRZ: 7.025

Länge:  100,54 m

Breite:  18 m

Geschwindigkeit:  16 Knoten

Besonderheit: zwei Whirlpools an Deck

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen Ihre Traumreise zu finden!