Das Farbenspiel in unseren Breitengraden

Am vergangenen Mai-Wochenende wurden unerwartete Nordlichter über Deutschland gesichtet, ein seltenes Phänomen in diesen Breitengraden. Menschen versammelten sich in der Dunkelheit, um das beeindruckende Naturschauspiel am Himmel zu bestaunen. Sonst gibt es dies doch nur im Skandinavienurlaub. Auch unser Team kam in den Genuss, die lila schimmernden Bänder von Zuhause aus statt, wie sonst üblich, aus Lappland zu sehen.

Ein Hauch Skandinavien

Die Nordlichter über Deutschland wurden durch einen Sonnensturm verursacht, der geladene Teilchen von der Sonne in Richtung Erde schleuderte. Wenn diese Teilchen in die Atmosphäre eindringen und mit den Gasmolekülen kollidieren, erzeugen sie das charakteristische Leuchten der Nordlichter. Bei einem Skandinavienurlaub haben Sie das Glück in höheren Breitengraden unterwegs zu sein. Hier kommt es öfter dazu. Doch da der Sonnensturm am Wochenende stark genug war, konnten wir in Deutschland die Aurora Borealis, so der lateinische Name für die Nordlichter, bestaunen.

Lila Polarlichter

Im Vergleich zu den üblichen Nordlichterbildern aus Skandinavie fiel auf, dass die Lichter über Deutschland eher lila als grünlich schimmerten. Die Farbe der Nordlichter hängt von der Art der Gasmoleküle ab, mit denen die geladenen Teilchen aus der Sonne in der Atmosphäre kollidieren. Grüne Nordlichter entstehen durch die Wechselwirkung von geladenen Sauerstoffmolekülen in höheren Atmosphärenschichten. Lilafarbende Nordlichter treten auf, wenn die geladenen Teilchen mit Stickstoffmolekülen in der Atmosphäre interagieren. Unter bestimmten Bedingungen, wie einer intensiveren Sonnenaktivität oder einer anderen Zusammensetzung der Atmosphäre, können lilafarbende Nordlichter entstehen und den Himmel mit ihrer einzigartigen Schönheit füllen.

Auch wenn das Phänomen der Nordlichter in unseren Breitengraden eher selten bleibt, haben Sie die Möglichkeit Ihre Chancen auf Polarlichter bei einer Skandinavienreise zu erhöhen. HUMMEL REISEIDEEN bringt Sie dafür nach Skandinavien, oberhalb des Polarkreises. Entdecken Sie unsere Lappland-Reisen mit magischen Nächten:

 

 

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen Ihre Traumreise zu finden!