Rallarvegen TIPP – Norwegens schönster Radweg von Finse nach Flåm

Norwegens spektakulärste Fahrradstrecke führt durch das berühmte Flåmsdalen Tal von der Hochebene Hardangervidda in den Bilderbuch Fjordort Flåm. Dazwischen liegt die Bahnstation Myrdal verschlafen auf der Bahnstrecke zwischen Oslo und Bergen.

Die gesamte Strecke dauert bei gemütlicher Fahrt zwischen 5-7 Stunden und ist für etwas geübte Radfahrer einfach zu fahren. Die Tour startet bzw. endet in dem gemütlichen Berghotel Finse auf 1.222 Metern Höhe. Während es anfänglich etwas bergauf geht, fährt man danach meistens bergab. Am Fuße des Myrdalsberget angekommen, sind es Ausblicke auf rauschende Wasserfälle oder die Almkäserei Rallarrosa Stølsysteri, die einen Zwischenstopp lohnenswert machen. Dort wird noch immer traditionelle Almwirtschaft betrieben und Ziegenkäse aus eigener Herstellung verkauft.

Bei Melhus und Høga kann man die Wassertunnel sehen, die den Fluss Flåmselva unter der Eisenbahnlinie hindurchleiten. Als die Flåmsbahn zwischen 1923 und 1940 gebaut wurde, entschieden sich die Eisenbahningenieure, um das Tal und den Fluss zu überqueren, für diese Lösung, anstatt Brücken zu bauen.

Wer ein Fahrrad in Finse mietet, kann das Gefährt dann in Flåm einfach abstellen. Es bleibt noch ein wenig Zeit um sich die Postkartenortschaft Flåm anzuschauen. Danach geht es auf die Schiene in die berühmte Flåmsbahn. Diese bringt die Passagiere auf 21 Serpentinen den Berg hinauf zu der Bergstation Myrdal. Dort wartet dann auch schon die nicht weniger berühmte Bergenbahn, mit der man dann wenige Stationen weiter wieder zum Ausganspunkt Finse fährt.

Alternativ zum Ablauf Finse – Myrdal – Flåm mit dem Rad und Flåm - Myrdal – Finse mit dem Zug startet man die Fahrt von Flåm mit der Flåmsbahn und fährt dann wieder zurück nach Flåm

Die Fahrradmiete inkl. des Rücktransports des Fahrrads fängt bei 90,-€ für ein speziell für diese Strecke gefertigtes Fahrrad an. Bitte kontaktieren Sie uns damit wir die Reservierungen der Räder bzw. der Flåmsbahn vornehmen. Besonders im Sommer ist dies dringend zu empfehlen.