Hundeschlittenreise für Einsteiger mit 3 abenteuerlichen Huskytouren

  • Entspannung im Wohlfühl-Holzhaushotel mit Zimmersauna
  • Naturerlebnis auf drei Huskytouren durch die Wildnis Lapplands
  • Exklusivität mit eigenem Huskyschlitten bei max. 6 Huskyteams 
  • Hummel Expertentipps plus deutschsprachige Gastfreundschaft
ab 1.489,-€ pro Person
Nr. Preis Beschreibung EZ-Aufschlag
7701 1489 €

pro Person im Doppelzimmer vom 30.11.19 - 21.12.19 und 04.01.20 - 18.01.20 und 04.04.20 - 11.04.20

350 € Anfrage
7702 1629 €

pro Person im Doppelzimmer vom 18.01.20 - 04.04.20

400 € Anfrage
7703 1989 €

pro Person im Doppelzimmer vom 21.12.19 - 04.01.20 inkl. Weihnachts- oder Silvesterprogramm

450 € Anfrage

Im Preis enthalten:

- Sammeltransfer von/bis Flughafen Kuusamo/Oulu zum Saija

- 7 Übernachtungen mit Frühstück im Zimmer mit eigener Sauna im Holzhaushotel Saija

- Auf Wunsch eine ÜN im Iglu (Mitte Januar - März) & ein Rauchsauna Besuch

- 7 x Mittagessen/Lunch-Box, Nachmittagskaffee, Abendbuffet im Holzhaushotel Saija

- Kurze Hundeschlittentour mit etwa 12 Km mit eigenem Gespann

- 2 lange Hundeschlittentouren mit etwa 25 Km mit eigenem Gespann & Wildnis-Lagerfeuerlunch

- Komplette Winterausrüstung (Schneeanzug, Schuhe)

- Deutschsprachiger Ansprechpartner

- Nordlichtabend in einer Kota mit Infos, Fotos, Videos & mystischen Geschichten über Polarlichter

- Gute Reise Paket: Authentische Reiseberatung, Alles aus einer Hand Service, Beste Betreuung vom ersten Kontakt, Einfacher Zahlungsweg, Umfangreiche Reiseunterlagen, Nordeuropa Erfahrung seit 2002


zzgl. An-/Rückreise:

- Weitere Details unter der Rubrik An-/Rückreise  
 

Weitere Preise:

- Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage

- Weitere Personen und Kinderermäßigungen auf Anfrage


Reisezeiten:

- Nach Wunsch und Verfügbarkeit können auch weitere Reisetermine organisiert werden


Optimaler Anreisetag: 

- wöchentlich immer samstags. 


Von der Anfrage bis zur Buchung:  
 
Sie erhalten ein persönliches Angebot inkl. Anreise indem Sie uns den Reisezeitraum, die Anreiseform und die Anzahl der Reisenden mitteilen. Stimmen Sie diesem Angebot zu, nehmen wir die Buchungen vor. Danach erhalten Sie bei freier Verfügbarkeit Ihre Buchungsbestätigung und weitere Reiseunterlagen. Kontaktieren Sie uns unter Tel.: 07251-366159-0 oder klicken Sie in der Tabelle auf „Anfrage“.
 


HUSKY Start - Hundeschlittenreise für Einsteiger mit 3 abenteuerlichen Huskytouren

Unternehmen Sie an 3 Tagen abenteuerliche Huskytouren mit ihrem eigenen Gespann. Diese Tour ist besonders gut geeignet, wenn Sie einen erholsamen Winterurlaub suchen, jedoch auf Huskyabenteuer nicht verzichten wollen. 

Sie erhalten eine Einführung in die Welt des Mushens. An den 3 Tagestouren steuern Sie ihr eigenes Gespann durch verschneite Wälder und über zugefrorene Seen. An den „freien Tagen“ haben Sie die Möglichkeit an zusätzlichen Wintersafaris mit den Motorschlitten, Schneeschuhen, Skier oder Rentieren teilzunehmen. 
 

Tagesablauf für die Schlittenhundetouren HUSKY Start
 
1. Tag: Nach dem Sammeltransfer vom Flughafen werden Sie von Ihren Gastgebern begrüßt. Sie beziehen Ihr Zimmer und genießen ein Willkommens-Abendessen.  Optimaler Anreisetag ist der Samstag. Wir buchen für Sie die passenden Flüge.

2. Tag: In der Regel erhalten Sie am nächsten Morgen erste Infos zu den Schlittenhunden und zum Material. Nach dem Erlernen der Fahrtechniken starten Sie zu einer Übungsfahrt zwischen 10 und 15 km.
 
3. Tag: Ihre erste Tagestour führt Sie über zugefrorene Seen und verschneite Landschaften. Sie legen zwischen  25 und 35 km in 4-6 Stunden zurück. Zu Mittag genießen Sie Köstlichkeiten am knisternden Lagerfeuer.
 
4. Tag: Auch an diesem Tag steht wieder eine Tour zwischen 25 und 35 km in 4-6 Stunden auf dem Programm. Jetzt sind Sie bestimmt schon vertraut mit Ihren Huskies, so dass Sie die Fahrt noch mehr erleben können. 
 
5. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einer weiteren Wintersafari.
 
6. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einer weiteren Wintersafari.
 
7. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einer weiteren Wintersafari.
 
8. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von den Schlittenhunden. Sie werden zum Flughafen gebracht. Nutzen Sie auch die Gelegenheit unserer attraktiven Saija-Verlängerungspakete. Gerne organisieren wir Ihnen ein PLUS an Finnland Winterurlaub!

Mögliche Reiseverlauf-Änderungen vorbehalten.

HUSKY Start - Hundeschlittenreise für Einsteiger mit 3 abenteuerlichen Huskytouren

Unternehmen Sie an 3 Tagen abenteuerliche Huskytouren mit ihrem eigenen Gespann. Diese Tour ist besonders gut geeignet, wenn Sie einen erholsamen Winterurlaub suchen, jedoch auf Huskyabenteuer nicht verzichten wollen. 

Sie erhalten eine Einführung in die Welt des Mushens. An den 3 Tagestouren steuern Sie ihr eigenes Gespann durch verschneite Wälder und über zugefrorene Seen. An den „freien Tagen“ haben Sie die Möglichkeit an zusätzlichen Wintersafaris mit den Motorschlitten, Schneeschuhen, Skier oder Rentieren teilzunehmen. 
 

Tagesablauf für die Schlittenhundetouren HUSKY Start
 
1. Tag: Nach dem Sammeltransfer vom Flughafen werden Sie von Ihren Gastgebern begrüßt. Sie beziehen Ihr Zimmer und genießen ein Willkommens-Abendessen.  Optimaler Anreisetag ist der Samstag. Wir buchen für Sie die passenden Flüge.

2. Tag: In der Regel erhalten Sie am nächsten Morgen erste Infos zu den Schlittenhunden und zum Material. Nach dem Erlernen der Fahrtechniken starten Sie zu einer Übungsfahrt zwischen 10 und 15 km.
 
3. Tag: Ihre erste Tagestour führt Sie über zugefrorene Seen und verschneite Landschaften. Sie legen zwischen  25 und 35 km in 4-6 Stunden zurück. Zu Mittag genießen Sie Köstlichkeiten am knisternden Lagerfeuer.
 
4. Tag: Auch an diesem Tag steht wieder eine Tour zwischen 25 und 35 km in 4-6 Stunden auf dem Programm. Jetzt sind Sie bestimmt schon vertraut mit Ihren Huskies, so dass Sie die Fahrt noch mehr erleben können. 
 
5. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einer weiteren Wintersafari.
 
6. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einer weiteren Wintersafari.
 
7. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einer weiteren Wintersafari.
 
8. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von den Schlittenhunden. Sie werden zum Flughafen gebracht. Nutzen Sie auch die Gelegenheit unserer attraktiven Saija-Verlängerungspakete. Gerne organisieren wir Ihnen ein PLUS an Finnland Winterurlaub!

Mögliche Reiseverlauf-Änderungen vorbehalten.