Nordland REGION – Das Tor zum Norden Norwegens

Die Region Nordland liegt im Norden Norwegens oberhalb vom Polarkreis. Mit der Provinz Nordland beginnt der Norden Norwegens, der die Besucher in eine unglaubliche und wunderschöne Landschaft mit kulturellem, mystischem und auch historischem Hintergrund führt. Klare Seen, ein staunenswertes Panorama der vielen Inseln, fabelhafte Berge und die großartige Felsformation der sieben Schwestern bewundern die Urlauber immer wieder aufs Neue.

Die Region Nordland stellt die längste, aber auch schmalste Region Norwegens dar und ist wiederum in fünf verschiedene Regionen unterteilt. Helgeland, Salten, Vesterålen, Lofoten und die Ofoten, sie haben alle ihre eigenen Merkmale und Sehenswürdigkeiten und sind im Sommer wie im Winter eine Reise wert.

Helgeland umfasst den südlichen Teil Nordlands, in Salten liegt die Hauptstadt der Provinz, Bodo. Die Inselgruppe Vesteralen gilt als stilles Paradies. Die Lofoten werden als Insel der Götter bezeichnet. Die fünfte Region sind die Ofoten. Sie umfassen den nördlichen Festlandsteil des Fylkes Nordland rund um den Ofotfjord mit dem Großraum Narvik.

Die eindrucksvolle Küstenstraße der Region Nordland ist einer der bekanntesten Touristenwege. Die Strecke führt durch Landschaften mit außerordentlich schönen Naturwundern und die Fahrt an sich wird zu einer einzigartigen Attraktion.

Eine Reise durch Nordland wird nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Durch die Stille und das Fehlen von großen Städten sorgt Nordland bei Touristen für maximale Erholung und einen unvergesslichen Urlaub.

Herrliche Sandstrände und einsame, außergewöhnliche Fischersiedlungen werden den Besucher auf den Lofoten in Norwegen beeindrucken, die an sich schon eine hinreißende Sehenswürdigkeit darstellen. Eine kleine Holzhaus-Altstadt namens Mosjoen, ist ebenfalls äußerst sehenswert und sollte auch wie der zweitgrößte Gletscher Norwegens Svartisen und die im zweiten Weltkrieg zerstörte Stadt Narvik zu den Ausflugszielen gehören. Narvik kann seinen Besuchern atemberaubende Panoramablicke auf die Fjorde und die Berge des Fagernesfjellet bieten.

In Nordland warten auf den Besucher fantastische Täler, imposante Wasserfälle, eindrucksvolle Fjorde und unglaubliche Berggipfel, die den Urlauber durch ihren Anblick die Sprache verschlagen werden. Die Wasserstraße Raftsund zwischen den Lofoten und den Vesteralen bietet unvergessliche Urlaubseindrücke.