Fantastische Einfahrt mit dem Arctic Train in die Weiten Lapplands

  • Reisen Sie entschleunigt in Richtung Nordlicht
  • Mollige Holzofen-Wärme & Allabendliche Saunagänge
  • Herrliche Möglichkeiten für vielfältige Schneeaktivitäten
  • Urbane Kontraste in den Städten Stockholm & Kopenhagen
ab 2.589,-€ pro Person
Nr. Preis Beschreibung EZ-Aufschlag
8691 2589 €

pro Person im Doppelzimmer von Oktober bis Weihnachten & April

950 € Anfrage
8692 2649 €

pro Person im Doppelzimmer von Januar bis März

950 € Anfrage
8693 2689 €

pro Person im Doppelzimmer über Weihnachten und Silvester

950 € Anfrage

Im Preis enthalten:

- Zugreise mit der DB von Hamburg nach Kopenhagen

- Zugreise mit der SJ von Kopenhagen nach Stockholm

- 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem unserer ausgewählten Hotels in Stockholm - Standard

- 1 Übernachtung auf der Zugreise mit dem Arctic Train von Stockholm nach Kiruna - Privatabteil

- Transfers von Bahnhof Kiruna zur Lapplandlodge Suando

- 6 Übernachtungen mit Frühstück in der Lapplandlodge Suando bei Svappavaara

- 1 Übernachtung mit Frühstück in einer urigen Wildnishütte

- 7 Mittagessen (Buffet), 7 Abendessen (3-Gänge) in der Lapplandlodge Suando/Wildnishütte

- Wildniscamp GUIDE - Mit den Schneeschuhen zur Wildnishütte & mit dem Motorschlitten zurück

- Nutzung der Sauna im Saunahaus der Lapplandlodge Suando

- Deutschsprachige Betreuung in der Lapplandlodge Suando mit Infos zu den Nordlichtern

- Transfers von der Lapplandlodge Suando bis zum Bahnhof Kiruna

- 1 Übernachtung auf der Zugreise mit dem Arctic Train von Kiruna nach Stockholm - Privatabteil

- Zugreise mit der SJ von Stockholm nach Kopenhagen

- 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem unserer ausgewählten Hotels in Kopenhagen - Standard

- Zugreise mit der DB von Kopenhagen nach Hamburg

- Gute Reise Paket: Authentische Reiseberatung, Alles aus einer Hand Service, Beste Betreuung vom ersten Kontakt, Einfacher Zahlungsweg, Umfangreiche Reiseunterlagen, Skandinavien Erfahrung seit 2002


zzgl. An-/Rückreise nach Hamburg:

- Weitere Details unter der Rubrik An-/Rückreise  


Weitere Preise:

- Weitere Kabinen-/Abteil- & Zimmerkategorien auf Anfrage

- Weitere Personen und Kinderermäßigungen auf Anfrage


Optimaler Anreisetag:

- täglich, abhängig von Ihren Wünschen und Verfügbarkeiten

- Abweichend von oben genannten Reisezeiten können weitere Reisetermine verwirklicht werden


Von der Anfrage bis zur Buchung:  

Sie erhalten ein persönliches Angebot inkl. Anreise indem Sie uns den Reisezeitraum, die Anreiseform und die Anzahl der Reisenden mitteilen. Stimmen Sie diesem Angebot zu, nehmen wir die Buchungen vor. Danach erhalten Sie bei freier Verfügbarkeit Ihre Buchungsbestätigung und weitere Reiseunterlagen. Kontaktieren Sie uns unter Tel.: 07251-366159-0 oder klicken Sie in der Tabelle auf „Anfrage“.

 


Wildeweite ZUGZEIT² - Fantastische Einfahrt mit dem Arctic Train in die Weiten Lapplands

Begeben Sie sich auf ein Zugabenteuer in die märchenhafte Winter-Wunderwelt von Lappland! Die Basis Ihrer Reise ist die mollig-warme Lapplandlodge Suando mit gemütlichen Zimmern, Saunen, Kamin und gutem Essen. Lassen Sie es sich dort gut gehen! In einer arktischen Welt aus Schnee, tiefen Temperaturen und guten Chancen auf Nordlichter kommen Sie zur Ruhe.

Entspannen Sie auf den Zugreisen mit der Deutschen Bahn und der Schwedischen Bahn. Sie starten Ihre Reise am Morgen in Hamburg und kommen nach einem Umstieg in Dänemarks Hauptstadt am Abend in Stockholm an. Sie sind in einem zentral gelegenen Hotel untergebracht. Über Nacht nähern Sie sich auf der etwa 18-stündigen Zugfahrt langsam den unberührten Schnee-Landschaften des Nordens.

Am kleinen Bahnhof von Gällivare werden Sie abgeholt und zur mollig warmen Lapplandlodge Suando gebracht. In einer arktischen Welt aus Schnee und tiefen Temperaturen kommen Sie zur Ruhe. Die Schneeschuhwanderung zu einem nahe gelegenen Wildniscamp steht unter dem Motto „Nordische Wellness“. Atmen Sie die klare Winterluft ein. Dort angekommen ist schon die holbeheizte Sauna vorgeheizt. Am Abend wird in dem gemütlichen Wildniscamp gekocht. Sitzen Sie danach beim Kaminfeuer in geselliger Runde noch etwas zusammen und lassen den Abend ausklingen. Übernachtet wird anschließend in 2-4 Bett Holzhäusern in Schlafsäcken. Eine abenteuerliche Übernachtungsform, die Sie begeistern wird. Am nächsten Morgen geht es mit dem Motorschlitten-Taxi wieder zurück zur Lapplandlodge Suando. Mit etwas Glück haben Sie an klaren Tagen beste Chancen auf die Sichtung der Polarlichter. Optional unternehmen Sie geführte Ausflüge mit den Huskies oder Motorschlitten. Auf Wunsch buchen wir Ihnen einen Besuch einer Rentierfarm.

Nach einem unvergesslichen Aufenthalt mit zahlreichen Winteraktrivitäten fahren Sie mit dem Nachtzug zurück nach Stockholm. Dort steigen Sie in die Schwedischen Bahn nach Kopenhagen um. Lernen Sie die dänische Hauptstadt kennen, bevor Sie am Vormittag mit der Deutschen Bahn zurück nach Hamburg fahren. Gerne organisieren wir Ihnen mit unseren Expertenkenntnissen auch die An- und Rückreise nach Hamburg.

 

Wildeweite ZUGZEIT² - Fantastische Einfahrt mit dem Arctic Train in die Weiten Lapplands

Begeben Sie sich auf ein Zugabenteuer in die märchenhafte Winter-Wunderwelt von Lappland! Die Basis Ihrer Reise ist die mollig-warme Lapplandlodge Suando mit gemütlichen Zimmern, Saunen, Kamin und gutem Essen. Lassen Sie es sich dort gut gehen! In einer arktischen Welt aus Schnee, tiefen Temperaturen und guten Chancen auf Nordlichter kommen Sie zur Ruhe.

Entspannen Sie auf den Zugreisen mit der Deutschen Bahn und der Schwedischen Bahn. Sie starten Ihre Reise am Morgen in Hamburg und kommen nach einem Umstieg in Dänemarks Hauptstadt am Abend in Stockholm an. Sie sind in einem zentral gelegenen Hotel untergebracht. Über Nacht nähern Sie sich auf der etwa 18-stündigen Zugfahrt langsam den unberührten Schnee-Landschaften des Nordens.

Am kleinen Bahnhof von Gällivare werden Sie abgeholt und zur mollig warmen Lapplandlodge Suando gebracht. In einer arktischen Welt aus Schnee und tiefen Temperaturen kommen Sie zur Ruhe. Die Schneeschuhwanderung zu einem nahe gelegenen Wildniscamp steht unter dem Motto „Nordische Wellness“. Atmen Sie die klare Winterluft ein. Dort angekommen ist schon die holbeheizte Sauna vorgeheizt. Am Abend wird in dem gemütlichen Wildniscamp gekocht. Sitzen Sie danach beim Kaminfeuer in geselliger Runde noch etwas zusammen und lassen den Abend ausklingen. Übernachtet wird anschließend in 2-4 Bett Holzhäusern in Schlafsäcken. Eine abenteuerliche Übernachtungsform, die Sie begeistern wird. Am nächsten Morgen geht es mit dem Motorschlitten-Taxi wieder zurück zur Lapplandlodge Suando. Mit etwas Glück haben Sie an klaren Tagen beste Chancen auf die Sichtung der Polarlichter. Optional unternehmen Sie geführte Ausflüge mit den Huskies oder Motorschlitten. Auf Wunsch buchen wir Ihnen einen Besuch einer Rentierfarm.

Nach einem unvergesslichen Aufenthalt mit zahlreichen Winteraktrivitäten fahren Sie mit dem Nachtzug zurück nach Stockholm. Dort steigen Sie in die Schwedischen Bahn nach Kopenhagen um. Lernen Sie die dänische Hauptstadt kennen, bevor Sie am Vormittag mit der Deutschen Bahn zurück nach Hamburg fahren. Gerne organisieren wir Ihnen mit unseren Expertenkenntnissen auch die An- und Rückreise nach Hamburg.