Reykjadalur Winter TIPP - Wanderung von Hveragerdi ins Thermalgebiet

Im Thermalgebiet Reykjadalur oberhalb von Hveragerdi kann man im warmen Bach in wunderschöner Landschaft baden. Zuerst führt die Tour über einen Schotterweg, den man auch noch mit dem Auto befahren kann. Der Wanderweg ist gekennzeichnet. Auf dem Weg passiert man ständig heiße Quellen. 

Am Anfang geht es relativ steil bergauf bis man zum Ziel und Highlight der Wanderung kommt: Ein kleiner Bach schlängelt sich das Tal hinunter. An einigen Stellen erwärmt das heiße Wasser natürlicher Quellen das Bachwasser. Dort kann man wunderschön baden, den Blick in den Himmel richten und entspannen. Um einem herum steigen die Dampfsäulen der heißen Quellen auf. 

Von Hveragerdi organisieren wir geführte Wandertouren in das Thermalgebiet. Da man über den Guide viel über Island und die heißen Quellen erfährt und auch sicher zu den besten Badeplätzen geführt wird, empfehlen wir die geführte Variante. Individualisten unternehmen die Tour auf eigene Faust.

 

Aktuelle Informationen, Preise und Öffnungszeiten erhalten Sie bei Ihrem Hotel oder vor Ort.