Stockholm REGION – Das Tor zum Schärengarten Schwedens

Die Region Stockholm ist für seine legendäre Schönheit bekannt. Die Hauptstadt selbst ist auf 14 Inseln gebaut, von Wasser umgeben und von grünen Parks, reichen Wäldern und wunderschönen Stränden durchzogen. Ein Urlaub im Schärengarten der Region Stockholm wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Hauptstadt der Region Stockholm ist die vermutlich lebendigste Metropole in Schweden und ständig in Bewegung. Die Mischung aus Kultur, Mode, Sehenswürdigkeiten und Natur macht diese Metropole im Norden Europas so sehenswert. Viele junge Schweden aus allen Regionen des Landes zieht es in die Region Stockholm. Sie wollen hier Studieren oder den Einstieg in das Berufsleben schaffen und bringen dabei der Stadt und auch dem Umland eine unglaubliche Lebendigkeit. Dabei verliert Stockholm aber nie seinen ganz eigenen Charme, wie man ihn in ganz deutlich in der Gamla Stan, der Altstadt spüren kann.

Gamla Stan, das Herzen Stockholms, sollte man auf einer Reise auf jeden Fall gesehen haben. In seiner Ursprünglichkeit mit zahlreichen Fachwerkhäusern und dem Königlichen Schloss erhalten geblieben, kann man hier in das Stockholm vergangener Jahrhunderte eintauchen. Aus kultureller Sicht besonders interessant ist die Insel Djurgarden, wo unter anderem der Skansen seine Heimat hat. Das Freilichtmuseum mit unzähligen Bauwerken aus der Vergangenheit in der Kombination mit der Tierwelt Schwedens ist ein wahres Erlebnis. Viele weitere Sehenswürdigkeiten und Museen befinden sich auf der Insel.

Die schöne Innenstadt Stockholms sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen, insbesondere Shopping-Reisende kommen bei den zahlreichen Geschäften voll auf ihre Kosten. Als Modemetropole kann man sich hier von aktuellen Trends inspirieren lassen.

Die Region Stockholm wartet außerhalb der Hauptstadt im gesamten Umland mit unzähligen Parks und grünen Oasen auf. Schnell findet man außerhalb der Stadt Wanderwege durch dichte, grüne Wälder entlang  klarer, glitzernder Seen. Am Rande der Ostsee findet man grasbewachsene Strände die im Sommer zum Baden einladen. Die vorgelagerten Schäreninseln an der Ostküste in der Region Stockholm wollen entdeckt werden. Sehr gut eignet sich dazu eine Segeltour geführte Kajak Tour. Besonders beliebt sind Radtouren in der Region Stockholm.

Nicht nur im Sommer ist die Region Stockholm eine Reise wert. Während der langen, eisigen Wintermonate  entdeckt man die Natur diese Region am besten beim Eislaufen auf den zugefrorenen Seen, oder beim Skaten hinaus in den Schärengarten. Allerdings bitte nur mit einem Skating Guide. Skilanglauf und Langlaufschlittschuh sind weitere beliebte Aktivitäten, denen die Stockholmer sowohl in den Parks und Wäldern als auch auf den gefrorenen Gewässern nachgehen. Wenn man möchte, kann man in der Region Stockholm sogar alpin Ski fahren. Am Hammarbybacken gibt es sieben Pisten und Lifte.